Hatha-Yoga-Kurs

Yoga ermöglicht einen Weg zur Selbsthilfe, um in stressreichen Phasen des Lebens aufrecht und gelassen zu bleiben – aufrecht auf körperlicher und gelassen auf geistiger Ebene. In diesem Yogakurs lernst Du die einzelnen Elemente der Yogapraxis wie Körperübungen (Asanas), Atemachtsamkeit (Pranayama) und geistige Ausrichtung (Meditation) kennen und anzuwenden.

Durch den Einsatz von Hilfsmitteln und Anpassung der Haltungen findet  jeder Teilnehmer seine eigene und sinnvolle Yogapraxis. Es geht nicht um die perfekte Ausführung der Haltungen, sondern vor allem um die Schulung der eigenen Körperwahrnehmung.

Montag

08:30 Uhr – 09:45 Uhr

 

Nia-Studio
Hohe Straße 9, 04107 Leipzig (3. OG)

Mittwoch

09:00 Uhr – 10:00 Uhr

(April-September)

Nordstrand Cospudener See
Bootssteg

Donnerstag

17:30 Uhr – 18:45 Uhr

19:00 Uhr – 20:15 Uhr

WERKstattGalerie Schellenberger
Bahnhofsstraße 57, 04539 Groitzsch

Preise

  • Kursgebühr 100 €

    10 Einheiten. Bezuschussung durch alle Krankenkassen möglich.

  • Einzelstunde 12 €

    Ermäßigung auf Anfrage.

  • Probestunde 10 €

Yogawochenende – Oktober 2020

Ein Wochenende im Grünen mit Yoga, Meditation und Wandern.

Wir beginnen den Tag mit aktivierendem Yoga, wandern tagsüber durch die Seenlandschaft und beenden den Tag mit einer sanften Yogaeinheit und Meditation. Zwischendrin werden wir mit frisch zubereiteten vegetarischen Speisen versorgt.

Die Unterbringung erfolgt in den beiden gemütlichen Dachwohnungen im Mehrbettzimmer. Zelten auf dem Gelände ist ebenso möglich.

 

Anmeldung bis 27.9.2020 unter kontakt@landyoga.de oder +49 176 72 45 7859.

Yoga am See

Ruhe atmen und Kraft tanken von April bis September am Nordstrand des Cospudener Sees. 

Anmeldungen zu den Kursen hier: https://doodle.com/poll/h3zydda8xa46m2im

  • Einzelstunde 10 €

Mittwoch

April bis September
09:00 Uhr – 10:00 Uhr

Hacienda Cospuden
Lauerscher Weg 200, 04249 Leipzig

Firmenkurse

Warum nicht eine bewegte Mittagspause auf der Yogamatte? Preise gern auf Anfrage!

Referenzen

Grassi Museum Leipzig
Leipziger Tanztheater
Museum der bildenden Künste

Yogalehrerin – Edda Müller-Petri

Seit 10 Jahren lerne und lehre ich Yoga und habe immer wieder Freude daran, diese umfassende alte Lehre weiterzugeben und zu entdecken.

Als frühere Leistungssportlerin fiel mir die Ausführung der Yogaübungen zunächst nicht schwer. Doch die geistige Ausrichtung während des Übens und die bewusste Körperwahrnehmung forderten mich ganz schön heraus. Diese Verbindung von Körper und Geist war mir fremd und lehrte mich nach jahrelangen athletischen Grenzgängen, wieder im Zwiegespräch mit meinem Körper zu sein. 

So steht auch heute noch die Verbindung von Bewegung und Atem im Mittelpunkt meiner Stunden sowie die typgerechte Anpassung der Yogahaltungen. Denn der Yoga passt sich dem Menschen an und nicht der Mensch dem Yoga.

Foto von Edda Müller-Petri

– M. A. Sportwissenschaft
– Yogalehrerin BDY/EYU
– WOYO-Lehrerin
– Rückenschullehrerin

Anmeldungen und Fragen unter +49 176 72 45 7859 oder kontakt@landyoga.de